Donnerstag, 14. September 2017


 08:15

Grußworte
 

T. Menzel, Vorstand Klinikum Fulda

 

Einführung
 

V. Schächinger, Fulda

 08:30

Sitzung 1
Gerinnungshemmung nach PCI und ACS

Vorsitz: C. Hamm, B. Levenson, W. Voelker
Panel: V. Schächinger, Fulda
 

 

 

Vorhofflimmern und Stent – Können wir auf ASS verzichten?

V. Schächinger, Fulda

 

Langzeit-Management der KHK nach PCI oder ACS
 

C. Hamm, Bad Nauheim

 

News Corner – BNK

B. Levenson, Berlin


                   Live-Demonstration


10:00                     KAFFEEPAUSE in der Industrieausstellung


10:30

SITZUNG 2
Entscheidungsfindung bei Myokardinfarkt und Mehrgefässerkrankung

Vorsitz: H. Dörge, H. Eggebrecht
Panel: P. Boekstegers, A. Elsässer, W. Voelker
 

 

„Do it all“ – Möglichst alle Läsionen sofort behandeln

A. Elsässer, Oldenburg

 

„Wait and see“ – Nur das Nötigste behandeln

W. Voelker, Würzburg

 

News Corner – AGIK

A. Elsässer, Oldenburg


                   Live-Demonstration


12:00                     MITTAGSPAUSE in der Industrieausstellung


13:30

SITZUNG 3
Special Lecture
Vorsitz: C. Hamm, V. Schächinger, H. Dörge

 

 

Engineering von Herzklappen

S. Sonntag, Aachen

 


                   Live-Demonstration


15:00                     KAFFEEPAUSE in der Industrieausstellung


15:30

SITZUNG 4
TAVI und strukturelle Herzkrankheit

Vorsitz: A. Elsässer, T. Walther
Panel: P. Boekstegers, H. Eggebrecht, M. Niethammer,
 

 

ESC Leitlinie Herzklappenerkrankung 2017

H. Eggebrecht, Frankfurt

 

TAVI – Peri- und postprozedurales Management

M. Niethammer, Fulda

 

Mitralklappenintervention – Mehr als Clipping?

P. Boekstegers, Siegburg


                   Live-Demonstration


16:45

ENDE

 

18:00

GET TOGETHER AM „SIPPELSHOF”